09. Oktober 2020 - online
OE-Forum 'Organisationen im Wandel'
Wie gestalten wir Veränderung?

Ein Angebot für Non-Profit-Organisationen aus dem Bundesland Sachsen - in Kooperation mit der Freiwilligenagentur Leipzig e.V. und dem entwicklungspolitischen Netzwerk Sachsen e.V.

Sächsische Organisationen stehen unter einem wachsenden Veränderungsdruck. Dies sehen wir nicht zuletzt in den Auswirkungen der Corona Pandemie. Auch unabhängig von der Corona-Krise ist für viele Nonprofit-Organisationen das Thema Wandel bedeutsam. Dieser kann durch innere Entwicklungen wie Wachstumsschritte oder anstehende Generationswechsel ausgelöst werden. 

Nicht selten hängt an dieser Stelle der Erfolg einer Non-Profit-Organisation von einem wirkungsvollen Miteinander der zur Verfügung stehenden Ressourcen ab. Dies stellt hohe Anforderungen an die Führungskräfte und Aktiven, sowohl im Haupt- als auch im Ehrenamt, so dass es lohnen kann, den Blick auf mögliche Spielräume innerhalb der Organisation zu richten.

Fühlen Sie sich von folgenden Fragen angesprochen?

  • Wie finden wir Orientierung in der Veränderung?
  • Wie können wir eine Kultur der Zusammenarbeit auf Augenhöhe zwischen Haupt- und Ehrenamt entwickeln?
  • Wie kommen wir zu besonnenen Entscheidungen? 

Und welche Frage beschäftigt Sie?

Diese und ähnliche Themen möchten wir in einem digitalen OE-Forum auf ZOOM gemeinsam mit Ihnen bearbeiten. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre aktuellen Anliegen einbringen. 

Hier gehts zur Onlineanmeldung.
Einladung OE-Forum 'Organisationen im Wandel'.

 

22./23. Oktober 2020 - Heidelberg/Präsenz
OE-Forum 'Next Level'
Bis hierher und was nun?

Bei diesem OE-Forum möchten wir Non-Profit-Organisationen ansprechen, die sich bereits aktiv mit ihrer eigenen Organisationsentwicklung auseinandersetzen. Ziel ist es dabei, auf Ihren bisherigen Entwicklungen aufzubauen und den Blick auf die Zukunft zu richten. 

  • Kennen Sie das Gefühl, ein Ziel erreicht zu haben? Und was kommt als Nächstes?
  • Wo kann die Reise noch hingehen und was braucht es zur Umsetzung?
  • Haben Sie eine Idee davon, wie Ihre Organisation in fünf oder zehn Jahren aussehen soll?

Gemeinsam mit Ihnen und Ihrer Innensicht auf Ihren Verein, Ihre Stiftung oder Ihr Sozialunternehmen möchten wir an der Entwicklung Ihrer Organisation weiterarbeiten. 

Neben Impulsen, Fallvorstellungen und kollegialen Beratungen erwarten Sie viele Gespräche mit systemischen Experten für Organisationsentwicklung und mit Gleichgesinnten aus dem Non-Profit-Sektor. Das gemeinsame Abendessen, welches im Selbstkostenpreis der Veranstaltung enthalten ist, lädt zum informellen Austausch und Vertiefen der Themen ein.

Detaillierte Infos gibt Ihnen Uta Mielisch gerne über 06221-759 429 3 oder per Mail.

Hier gehts zur Onlineanmeldung.

05./06.11.2020 - Hamburg/Präsenz
OE-Forum 'Kollegiale Führung'
Wie kann Führungsarbeit sinnvoll verteilt werden?

Viele Non-Profit-Organisationen stehen mitten in Veränderungsprozessen, so dass es lohnt einen Blick auf passende und innovative Führungsstile zu werfen. Nicht selten hängt der Erfolg einer Non-Profit-Organisationen von einem wirkungsvollen Miteinander der zur Verfügung stehenden Ressourcen ab. Eine Herausforderung, die hohe Anforderungen an die Führungskräfte stellt. In diesem OE-Forum wollen wir daran arbeiten, welche Grundhaltungen und Werkzeuge notwendig sind, um kollegiale Führung zu ermöglichen.

Haben Sie eine Fragestellung wie:

  • Wie können Rahmenbedingungen geschaffen werden, damit sich Führungsprinzipien ändern können?
  • Welche Konzepte helfen uns, klare Strukturen und Orientierung zu schaffen?
  • Welche Führungswerkzeuge und Praktiken sind für kollegial geführte Organisationen hilfreich?
  • Welche Grundhaltung ist nötig, um Führungsarbeit dezentral zu verteilen?

Diesen und ähnlichen Fragen gehen wir anhand von Beispielen aus Ihrer täglichen Praxis nach. Sie können Ihre aktuellen Anliegen zur Bearbeitung einbringen. In Kleingruppen werden gemeinsam Lösungsimpulse für die dargestellten Fälle erarbeitet.

Hier gehts zur Onlineanmeldung.
Einladung OE-Forum Kollegiale Führung

 

Dieses OE-Forum wird auf das nächste Jahr verschoben!
OE-Forum 'Ehrenamt und Hauptamt im Wandel'
Wie gestalten wir das Zusammenspiel?

Eine Idee, Herzblut und eine hohe Engagementbereitschaft sind häufig Startfaktoren von Non-Profit-Organisationen. Erste Strukturen werden etabliert, um das Arbeiten zu ermöglichen. Nicht selten bleiben diese Strukturen über lange Zeit bestehen. Vielfach sogar über Jahre, in denen sich die Organisation konsolidiert, wirksam wird  und Akzeptanz in der Gesellschaft und bei Förderern erfährt. Mit dem Erfolg geht in der Regel Wachstum einher und die Notwendigkeit, das Ganze zusammenzuhalten. Der Anteil an Hauptamtlichen wächst, so dass sich das Zusammenspiel von Ehrenamt und Hauptamt verändert.

Haben Sie eine Fragestellung wie:

  • Wie erhalten wir den Geist unseres gesellschaftlichen Anliegens mit wachsender Struktur?
  • Wie machen wir das Hauptamt als Unterstützung für das Ehrenamt erlebbar?
  • Wie klären wir die unterschiedlichen Rollen und Verantwortlichkeiten?
  • Welche Führungs- und Entscheidungsstrukturen passen zu uns?

Diesen und ähnlichen Fragen gehen wir anhand von Beispielen aus Ihrer täglichen Praxis nach. Sie können Ihre aktuellen Anliegen zur Bearbeitung einbringen und/oder aktiv in der kollegialen Beratung anderer mitwirken.


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.